TESTS

Jedes Gerät wird zu 100% getestet, bevor es unser Haus verlässt. So ist gewährleistet, dass alle Geräte den anspruchsvollen EU-Richtlinien entsprechen und im alltäglichen Gebrauch immer zuverlässig funktionieren.

Wir führen zum einen «Tests in serial production» durch, bei denen die Geräte an Messeinrichtungen angeschlossen werden. Zum anderen gibt es regelmäßige «Extreme field tests», bei denen die Geräte in LKWs installiert werden, um ihre einwandfreie Funktion in der Anwendung zu testen.

TESTS IN SERIAL PRODUCTION
In einem 20-minütigen Probelauf werden alle Messungen wie Dichtigkeit, Wärmekennzahlen, Geräuschentwicklung etc. geprüft.
Nur wenn alle Messwerte einwandfrei sind, erhält das Gerät ein Typenschild. Dieses Typenschild weist eine eigene Ident-Nummer mit Fertigungsdatum aus.

EXTREME FIELD TESTS
Um diesem Motto gerecht werden zu können, sind über Laborwerte hinaus Bedingungen im freien Feld Teil der Anforderungen an das Gerät. Robustheit und Zuverlässigkeit werden hier unter Extremanforderungen getestet. Jedes Jahr fahren die Testgeräte auf Truckerrennen und Expeditionen in Extremregionen mit.
Jedes Gerät muss immer und überall einwandfrei funktionieren. Auch ein fachgerechter Einbau ist hierbei Vorraussetzung.

TESTS IN SERIAL PRODUCTION

  • Dimensional Tests
  • Function Check-Out
  • Special Tests
  • Durability Test
  • Service Evaluation Tests

EXTREME FIELD TESTS

  • Ice
  • Desert
  • Mountain

Produktion

Ice

Desert

Mountain